Die 848R MORC-Edition – stolz präsentiert im Palais Ferstel bei der Wine & Fashin Show 2008. Zum damaligen Zeitpunkt gab es noch nicht die bekannte 848 Evo. So kam uns eines Abends die Idee, im Sinne einer 748R auch die 848 auf die nächste Stufe zu heben und eine 848R zu bauen.

Es hat nicht lang gedauert und der Geschäftsführer höchstpersönlich legte Hand am Motor an, Leistungssteigerung, erleichterung der Kurbwelle, andere Kolben, Schaltautomat und natürlich die hauseigene Abstimmung am eigenen Prüfstand für das perfekte Mapping sorgten für eine Leistungssteigerung auf knappe 133PS direkt am Hinterrad.

Die Maschine wurde dann von Windisch Berger Christian auf einigen Rennstrecken für uns gefahren, bis dann der Rückbau für einen Kunden auf Straßenbetrieb erfolgte.