Projektstart: 2009
Basis: Mike Hailwood Replika, Baujahr 2001

Für einen hoch geschätzten Spezialkunden wurde 2009 dieses Projekt ins Leben gerufen und mit viel Liebe zum Detail erfolgreich umgesetzt. Die Basis war eine Mike Hailwood Replika Ducati aus dem Jahre 2001 in komplettem Originalzustand. Nach einem Unfall wurde die Maschine mit Carbonteilen neu versehen, doch nach einem zweiten Unfall entschied sich der Besitzer für diesen kompletten Umbau. Es sollte etwas schlankes, wunderschönes, verspieltes und auffälliges werden das bis dato noch nicht gebaut wurde!

Der Tank ist eine komplette Attrappe, erst darunter befindet sich der richtige, aus Kunststoff fabrizierte und verkürzte Tank. Die Abdeckung ist handgefertigt aus Aluminium und per Hand lackiert. Unter dem Tank ist kein Sicherungskasten, sondern ein elektronisches Spezialteil welches komplett digital läuft und somit Gewicht und Kabelbaum erspart. Dazu wurde eine Leichtbaubatterie verbaut. Der Luftfilterkasten ist offen mit einem Luftfilter von BMC, dazu einen Powercommander und Schaltautomat mit natürlich passender Abstimmung auf dem Leistungsprüfstand. Denn der Motor ist nicht mehr in Originalzustand sondern wurde etwas aufgemacht, die Krümmer sowie Auspuffanlage dazu selbst angefertigt und geschweißt. Dazu kamen Endtöpfe von Remus drauf. Für richtige Trennung sorgt eine Anti-Hopping Kupplung von DTS.

Die Gabelbrücke sowie Lenkergriffe und Spiegel sind von Rizoma. Die dazu passenden Behälter mit Kupplungs- und Bremspumpe haben wir von ABM besorgt. Lichtschalter sind ein Eigenbau mit raffiniertem System. Es gibt kein Zündschluss mehr, die Maschine wird per Knopfdruck und eigener Tastenkombination eingeschalten und dann gestartet. Die Halterungen für Tacho und Schenwerfer wurden von uns selbst aus Carbon gefertigt.

Leichte Magnesiumfelgen haben noch mehr an Gewicht eingespart, dazu kamen hochwertige WAVE Bremsscheiben und eine 520er Kette in Gold. Das Fahrwerk wurde ebenso verbessert indem wir die Gabel vorne komplett überarbeitet und neu beschichtet haben.

Leichterer Schwung
Motor mit anderer, „scharfer“ Nockenwelle
Motor am hauseigenen Prüfstand abgestimmt
Magnesium Ventildeckel

Lichtmaschinendeckel aus Magnesium
Titanschrauben
Antihoppingkupplung
Rote Zündkerzenkabel

Auspuffanlage angepasst und von Hand geschweißt
Auspuffabdeckung aus Alu angefertigt

Gabelholme vorne neu beschichtet
Gabel neu abgestimmt
Federbein neu abgestimmt
Magnesium Felgen
Wave Bremscheiben vorne und hinten
Bremsleitungen
ABM Kupplung und Bremspumpe
teilweise Titanschrauben

Kellerman Blinker hinten inklusive Schlußlicht und Bremslicht integriert
Kellerman Kenzeichenhalterung
leichtere Batterie (900g)
Digitaler Sicherungskasten
Spezial Tastenschalter mit mehreren Funktionen

Performance Fußraster
Tankatrappe von Hand gefertigt
Kunstofftank umgebaut und wieder zusammengeschweißt
Sitzfläche mit eingearbeitetem Ducati Logo
Scheinwerferhalterung aus Carbon
Drehzahlmesserhalterung aus Carbon
Rizoma Spiegel