Ducati Multistrada 1200 Enduro

Adventure-Seele

Die erste Ducati, die Sie überall hinbringt. Die Multistrada 1200 Enduro wurde für Fahrten auf jedem Terrain geschaffen und kann alle Herausforderungen bei Fahrten abseits des Asphalts meistern, aber auch am jedem Strasse der Welt. Ein echter Globetrotter wie Sie.

Mutig, abenteuerlich, heldenhaft: wie Sie auch drauf sind, es steht Ihnen frei, Ihren Gefühlen zu folgen. Eine erweiterte Autonomie hilft Ihnen in abgelegenen Gegenden, wo es schwierig ist aufzutanken, aber sie ist auch auf kleinen und alltäglichen Abenteuern bequem und angenehm.

Die Fahrposition der Multistrada 1200 Enduro wurde so entwickelt, das sie beim Fahren abseits der asphaltierten Straßen mehr Kontrolle gewährleistet. Der Lenker ist höher gestellt, die Sitzbank im Sitzbereich enger und abgestimmt auf die Fußrasten aus Stahl mit abnehmbaren Gummiabdeckungen. Wie die Fußrasten haben auch die Hebel ein von der Offroad-Welt inspiriertes Design: der hintere Bremshebel kann leicht in der Höhe verstellt werden, während der Ganghebel gelenkig ist, um im Falle von Stürzen oder der Berührung von Hindernissen Brüche zu vermeiden. Zum Schutz des Zweizylinders der Multistrada 1200 Enduro wurde serienmäßig ein Unterfahrschutz aus Aluminium mit direkt am Rahmen befestigten Trägern montiert.

Mit den Taschen der Multistrada 1200 Enduro müssen Sie auf nichts verzichten. Die rechte Seitentasche hat 38 Liter Fassungsvermögen, die linke 45 Liter ebenso wie der hintere Koffer. Bei der Entwicklung des Beifahrergriffs und der Taschen wurde auf das richtige Gleichgewicht zwischen Fassungsvermögen und Gesamtbreite des Motorrads geachtet.

Dank der Speichenräder mit 19“ vorn und 17“ hinten ist die Multistrada 1200 Enduro das perfekte Motorrad für lange Abenteuerfahrten. Außerdem ist sie mit den klassischen Pirelli Scorpion TrailII, 120/70 vorn und 170/60 hinten, ausgestattet.

Design

Das elegante und sportliche Design der Multistrada wurde für die Enduro für den All Terrain-Gebrauch entwickelt. Der vordere Bereich wurde so geplant, dass er den neuen 30-Liter-Tank integriert. Die hintere Spitze wurde verlängert, um den Fahrer besser vor Schlamm zu schützen. Ebenso wurde ein neuer hinterer Kotflügel entwickelt. Die zwei seitlichen Abdeckungen des Tanks sind aus eloxiertem Aluminium gefertigt, die Schrauben sind absichtlich sichtbar geblieben. Schaut man sich das Motorrad von der Seite an, fällt sofort die aufsteigende Kurvenlinie auf, die bei der Schwinge beginnt und bis zum Rücklicht geht, wodurch die Multistrada 1200 Enduro wie ein Tier auf dem Sprung aussieht. Die muskulösen und gleichzeitig leichten Formen des Hecks verbinden sich mit der Leichtigkeit des Rücksitzes, der das Fahren im Stehen erleichtert.

Vehicle Hold Control

Das ABS, mit dem die Multistrada 1200 Enduro ausgestattet ist, kommt mit dem System Vehicle Hold Control, die einmal aktiviert das Motorrad bremst, wenn es steht. Beim Losfahren am Berg und voll beladen müssen Sie sich nur noch um die Kupplung und die Beschleunigung kümmern, während die VHC den Druck auf die Hinterbremse allmählich verringert.

Cockpit

Die neue Multistrada 1200 Enduro ist mit einem 5“ Full-TFT-Display ausgestattet. Das Display lässt sich variabel einstellen und passt sich automatisch an die veränderten Lichtverhältnisse und den ausgewählten Riding Mode an und zeigt die jeweils nützlichsten Informationen für den ausgewählten Fahrstil. Das Display kann außerdem vom Fahrer nach seinen Bedürfnissen eingestellt werden.

Full LED-Scheinwerfer

Bei Ducati Cornering Lights (DLC) handelt es sich um ein System für eine erhöhte aktive Sicherheit bei Nachtfahrten oder Fahrten unter schlechten Lichtbedingungen. Wenn in eine Kurve eingefahren wird, scheint die spezielle LED im Innern der Scheinwerfer in Richtung Straße auf der Grundlage eines bestimmten Steigungswinkel und verbessert damit die Seitensicht.

Elektronik

Die Multistrada 1200 Enduro ist mit der gesamten Technologie von Ducati ausgestattet, die Sie sich nur vorstellen können. Die ABS-Kurvenbremskontrolle kontrolliert das Bremsen und maximiert die aktive Sicherheit auch beim geneigten Motorrad. Die DucatiTraction Control schwächt den Schlupf des Hinterrads ab. Aber das ist noch nicht alles: Ride By Wire, Ducati Wheelie Control, semiaktive Federung Ducati Skyhook Suspension (DSS) Evolution. Ein Augenmerk richtet sich auf den Komfort: Cruise Control, Hands-Free Zündung und hintergrundbeleuchtete Lenkerschalter machen das Fahrerlebnis besonders angenehm.

Ducati Multimedia System

Dank dem Ducati Multimedia System können Sie IhrSmartphoneüber Bluetooth mit dem Motorrad verbinden und über die Lenkertasten Anrufe entgegennehmen. Ebenso können Sie Musik anhören und werden über neu eintreffende SMS informiert. Aber das ist noch nicht alles: mit der App Multistrada Link können Sie Ihre Leistung und Strecken aufzeichnen, Ziele verfolgen und alles mit Ihren Freunden teilen.Laden Sie gleich die App Multistrada Link herunter und entdecken Sie, was Sie damit alles machen können! Infos und Download zur App: http://www.ducati.de/news/neue_multistrada_link_app/2015/10/30/3943/index.do

Optimierte Riding Modes

Die Multistrada 1200 Enduro ist ebenso mit den Ducati Riding Modes Sport, Touring, Urban und Enduro ausgestattet, die Leistung, Federung, ABS und Traction Control dem ausgewählten Fahrstil anpassen. Für dieses Motorrad wurden die Riding Modes Touring und Enduro für die Anforderungen von Offroad-Fahrten optimiert.

Beim Kauf einer Multistrada 1200 Enduro stehen Ihnen 4 Pakete zur Auswahl, um Ihre neue Multistrada noch weiter zu personalisieren:

Enduro-Paket

Es spielt keine Rolle, wenn der Straßenbelag endet. Die Ducati Performance Komponenten von Touratech schützen das Motorrad auch auf dem holprigsten Terrain. Der seitliche und untere Schutz bewahrt den Motor vor ungewollten Stößen. Die Gitter für die Öl- und Kühlflüssigkeitstanks schützen vor Schmutz. Die LED-Leuchten verbessern die Sicht, während der Bremsscheibenschutz und der Kettenschutz die wesentlichen Bestandteile des Motorrads schützen und die Sicherheit auf schlammigen und holprigen Strecken erhöhen.

Touring-Paket

Das Touring-Paket bietet dem Fahrer und dem Beifahrer maximalen Komfort und Fahrvergnügen auf jeder Reise. Seitentaschen aus Aluminium mit einem Fassungsvermögen von 83 Litern, in Zusammenarbeit mit Touratech hergestellt, und beheizbare Lenkergriffe sorgen für Komfort auf der Reise, während die Lenkertasche für alle persönlichen Dinge unverzichtbar ist, die man bei der Hand haben möchte.

Sport-Paket

Volles Adrenalin und reiner Fahrspaß. Das Sport-Paket schenkt starke Emotionen dank dem zugelassenen Ducati Performance Auspuff aus Titan von Termignoni und den akkurat aus einem Stück gearbeiteten sportlichen Details wie die Abdeckungen für die Brems- und Kupplungsflüssigkeitstanks und die schwarze Pumpenabdeckung.

Urban-Paket

Nützlich und praktisch – diese beiden Worte beschreiben das Urban-Paket. Es soll Ihnen eine noch cleverere Fahrt im Stadtverkehr ermöglichen und besteht aus einem in Zusammenarbeit mit Touratech gefertigten Topcase aus Aluminium mit einem Fassungsvermögen von 35 Litern, einer Tanktasche mit Anschluss, mit dem das Smartphone griffbereit liegt, auch wenn es gerade aufgeladen wird.

TYP
Testastretta mit variablen Steuerzeiten, L-Twin-Zylinder, 4 Ventile pro Zylinder, Dual Spark, Desmodromik, flüssigkeitsgekühlt
1198,4 ccm – 106,0mm Bohrung – 67,9mm Hub – Verdichtung 12,5:1

GABEL
Sachs 48 mm Upside-down-Gabel, voll einstellbar. Elektronische Einstellung von Druck- und Zugstufendämpfung
mittels Ducati Skyhook Suspension (DSS)

FEDERBEIN
Voll einstellbare Sachs Einheit. Elektronische Eistellung von Druck- und Zugstufendämpfung
sowie Federvorspannung mittels Ducati Skyhook Suspension (DSS)

FELGEN & REIFEN
Vorne: Schlauchloses Drahspeichenrad mit Aluminiumfelge 3″ x 19″
Reifen: Pirelli Scopion Trail II 120/70 ZR19 oder optional Pirelli Scorpion Rally (gleiche Abmessung)

Hinten: Schlauchloses Drahspeichenrad mit Aluminiumfelge 4,50″ x 17″
Reifen: Pirelli Scorpion Trail II 170/60 R17 oder optional Pirelli Scorpion Rally (gleiche Abmessung)

BREMSE VORNE
2 x 320 mm halbschwimmende Bremsscheiben, radial montierte Brembo Monobloc-4-Kolben-Festsättel, zwei Bremsbeläge,
mit Kurven-ABS serienmäßig

BREMSE HINTEN
265 mm Bremsscheibe, 2-Kolben-Schwimmsattel mit Kurven-ABS serienmäßig

LEISTUNG / DREHMOMENT
117,7 kW (160 PS) bei 9.500/min
136 Nm bei 7.500/min

GEWICHT
225 Kg Trockengewicht
257 kg Fahrbereit

ABMESSUNGEN
1.556mm Radstand, 890mm Sitzhöhe (nicht verstellbar)
30,0 Liter erweiterter Kunststofftank

WEITERES
Riding Modes, Power Modes, Geschwindigkeitsregelanlage, Kurven-ABS, DTC und DWC, RbW, Hands-Free
Voll-LED-Scheinwerfer mit Kurvenfunktion, Bluetooth-Modul für Infotainment

3 Farbvariationen: Rot / Weiss / Grau – zu € 23.895,-